Samstag, 15.10. Walk for Freedom

Alle 30 Sekunden wird weltweit ein Mensch Opfer von Menschenhandel.
Meistens geht es um Zwangsprostitution oder Zwangsarbeit.
Mit dem Schweigemarsch durch die Innenstadt wollen wir gemeinsam mit 250 Städten überall auf der Welt
ein Zeichen für Freiheit setzen und Menschen über diese Ungerechtigkeit aufklären.
Dieses Jahr werden wir mit Schirmen laufen, die es gegen eine Spende von 10 Euro
am Info-Stand zu haben gibt. Du kannst dir dafür ein Ticket kaufen, die Schirme
werden dann am Tag selbst verteilt.

Dresscode: Bitte trage schwarze Kleidung.

Treffpunkt und Uhrzeit: Regensburg, Haidplatz um 12.30 Uhr

Sorg jetzt schon dafür, dass du an diesem Tag dabei sein kannst. Wir glauben fest
daran, dass dieser Tag einen großen Unterscheid machen kann in all den Städten
und Ländern, in denen wir gemeinsam als Frauen laufen werden.